Ehrerbietung35 Jahre Kampfkunst im Erzgebirge seit 1983

Kanji Titel

独逸白鶴手拳法古武術協会

doitsu hakucho te kenpo kobujutsu kyokai – G.H.T.K.A.

Ehrerbietung

Rei

Bild

Kung Zi:

Ehrerbietung ohne Form wird Kriecherei,
Vorsicht ohne Form wird Furchtsamkeit,
Mut ohne Form wird Auflehnung,
Aufrichtigkeit ohne Form wird Grobheit.

Grüßen bedeutet Höflichkeit.

Es ist die einfache Verneigung (10-15°) mit Augenkontakt.

Verneige Dich,

  • wenn Du den Trainingsort betrittst.
  • wenn Du jemanden begrüßt.
  • vor den Bildnissen verstorbener Lehrer.
  • vor der "schönen Ecke" des Hauses.
  • wenn Du mit einer Übung beginnst.
  • wenn Du eine Übung beendest.
  • wenn Du auf einen Übungspartner triffst.
  • wenn Du Dich von einem Übungspartner trennst.
  • vor der Ausführung einer Form.
  • nach der Ausführung einer Form.
  • vor einem Kampf.
  • nach einem Kampf.
  • wenn Du eine Frage stellst.
  • wenn Du eine Antwort bekommst.
  • wenn Du Dich bedanken willst.
  • wenn Du einen Fehler gemacht hast.
  • wenn du den Trainingsort verläßt.

vorherige Seite: Nijukun

nächste Seite: Historia

Go Top