Startseite37 Jahre Kampfkunst im Erzgebirge seit 1983

Kanji Titel

独逸白鶴手拳法古武術協会

doitsu hakucho te kenpo kobujutsu kyokai – G.H.T.K.A.

Sifu Andreas Goldhahn

4. Lehrergrad WingTsun

EWTO-Schule Schwarzenberg

Er ist mein Kampfkunst-"Vater". Er gab mir die Grundlagen, ohne die ich niemals das geworden wäre, was ich heute bin.

Dr. Wolfgang Hufnagl

Ein Koryphäe des Chen-Taiji-Chuan. Genießt höchste Anerkennung von Meistern wie K.R.Kernspecht, Roland Habersetzer und vielen Anderen, dennoch unbekannt, verkannt, nicht gewürdigt. Auf Okinawa erklärt man Menschen, wie ihn zum "Nationalheiligtum", wir kennen noch nicht mal diesen Begriff.

Ich selbst habe ihn weit über 20 Jahre zwar gekannt, aber nicht wahrgenommen. Warum? − weil echte Lehrer nicht laut sind, sich nicht anbiedern, eher in den Schatten treten, − das Dao leben.

Karsten Windisch

Oshiro Dojo

Mit ihm verbindet mich die Leidenschaft für Karate und eine Freundschaft seit 1984.Oshiro Dojo Logo

Andreas Bol †2007

2007 leider viel zu früh aus dem Leben gerafft. Von ihm habe ich nahezu jede Gojukata.Yuishinkan Logo redirect

Dirk Schüller

Stanko Kumer

Er führte mich ins Gojuryu.JKF Gojukai Logo redirect

Καθαρήνα Λουκοπόλους

Katharina lernte ich 1998 kennen. Ich hatte ein ausgiebiges und aufschlussreiches Gespräch mit ihr. Dieses Gespräch bestärkte mich darin, künftig "mein Karate" zu verfolgen, statt des offiziellen Verbandsquatsches.

"Ευχαριστώ πολή καθαρήνη!"

"Katharina no Kun"

Shushi no Kun Sho - (????(?)) - Australia, 1993 - Katherine Loukopoulos bei Erle Montaigue

Go Top